Versandkostenfrei für Endkunden innerhalb Deutschlands

Elke Weickelt: Esta Sola. Sind Sie allein?

Esta Sola. Sind Sie allein?
16,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 978-3-96308-136-1
Cover: Paperback
Format: 121 x 187 mm
Seitenanzahl: 404 Seiten
Band-Nr.: Lindemanns Bibliothek Band 387
Dieses Reisenotizbuch zeichnet ein Bild von Südamerika, wie es eine 65-Jährige während eines... mehr

Dieses Reisenotizbuch zeichnet ein Bild von Südamerika, wie es eine 65-Jährige während eines Jahres erlebt hat. „¿Esta sola?“, „Sind Sie allein?“, fast täglich wurde sie das gefragt. Denn allein als Frau zu reisen ist nicht üblich in Südamerika. Elke Weickelt besuchte Argentinien, Chile, Paraguay, Bolivien, Peru und Ecuador. Sie lernte fremde Kulturen kennen, das Miteinander in enger Verbindung mit der Natur, mit Mutter Erde, „Pachamama“, wie die Indigenen sagen. Die Ärztin im Ruhestand erzählt von ihren Begegnungen mit Flashpackern, dem Selfie-Wahn der Touristen, einem Künstler in Ecuador und dem Paradies für Tiere, den Galapagosinseln. Sie erinnert sich an zwei Wochen Eingeschlossensein in Ecuador in einem kleinen Anden-Dorf während der politischen Unruhen und einem Generalstreik, der ein ­ganzes Land lahm legt. Sie schildert das Leben im Amazonas-Regenwald, geht zur Hand in Tierauffangstationen und ist immer wieder unterwegs mit Einheimischen zwischen den schmelzenden Gletschern in Patagonien und dem Nirwana weißer Salzwüsten.

Nicht das Reisen allein ist ihr wichtig, sondern das Sein, das Hier- und Dortsein, nicht planen, sondern auf sich zukommen lassen. Keine Verpflichtungen, keinen Terminkalender, kein Zeitdruck. Was bedeutet es, unterwegs zu sein. Fernweh? In der Ferne Heimweh? Dr. Elke Weickelt studierte Medizin und Bildende Kunst. Die Fachärztin für Psychiatrie lebt als freie Künstlerin bei Heidelberg.

 

Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen