Hartmut Hensgen: Zaisenhausen

Zaisenhausen
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 978-3-96308-139-2
Cover: Hardcover
Format: 170 x 240 mm
Seitenanzahl: 624 Seiten
Abbildungen: über 570 Abbildungen und Fotos
Die neue Ortschronik von Hartmut Hensgen stellt eine komplette Neubearbeitung und Erweiterung... mehr

Die neue Ortschronik von Hartmut Hensgen stellt eine komplette Neubearbeitung und Erweiterung des Vorgängerwerkes des Verfassers dar, das zur 1000-Jahr-Feier Zaisenhausens im Jahr 1991 erschienen ist. Auf über 600 Seiten wird die um zahlreiche neue Erkenntnisse erweiterte Ortsgeschichte von den Anfängen vor 7000 Jahren bis heute reich bebildert dargestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Verknüpfung der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte des Geschehens.
Neben zahlreichen Portraits überregional bekannter Zaisenhäuser Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport werden auch die Lebenswege anderer Zaisenhäuser Originale nachgezeichnet.

Ein besonderes Augenmerk des Autors gilt der Entwicklung des für den dörflichen Zusammenhalt wichtigen Vereinslebens. Auch die lokalen Unternehmen werden vorgestellt, von denen manche in den letzten Jahrzehnten einen erstaunlichen Aufstieg vollbrachten.

Nicht zuletzt erzählt das Buch auch die Geschichten des im 18. Jahrhundert blühenden Zaisenhäuser Schwefelbades und der als „Dom des Kraichgaus“ weithin bekannten Dorfkirche des berühmten badischen Baumeisters Heinrich Hübsch.

Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen